Grundschule Glücksburger Weg
Grundschule Glücksburger Weg

Daten und Fakten

 

Unsere verlässliche Grundschule liegt am Glücksburger Weg in einem verkehrsberuhigten Gebiet, umgeben von Grün, im Stadtteil Vahrenwald. Das Schulgelände ist weiträumig mit Baum- und Strauchbestand angelegt, Klettergerüste und andere Spiel- und Sportmöglichkeiten für Grundschulkinder sind reichhaltig vorhanden. Eine Kindertagesstätte mit Hort grenzt direkt an das Schulgelände.
Zurzeit besuchen ca. 230 Schüler und Schülerinnen aus vielen Nationen unsere Schule.  Der zweite und dritte Jahrgang ist zweizügig, der erste und vierte Jahrgang ist dreizügig.

 

Unsere Schule wurde im September 1968 als Volksschule Apenrader Straße eingeweiht. Sie war zunächst ein Provisorium aus mehreren Schulpavillons, in denen 12 Klassenräume untergebracht waren.

1994 wurde eine starke Belastung durch Formaldehyd und Schimmelpilze festgestellt, die den Abriss der Pavillons und eine Renovierung der Pausenhalle zur Folge hatten und einem Neubau Platz machte, der im Februar 2000 fertiggestellt wurde.

Anschließend erfolgten die Sanierung der Turnhalle, des Verwaltungstraktes, der Toiletten sowie eine Neugestaltung des Schulhofgeländes, die im Mai 2007 ihren Abschluss fand.

Unser Schulgebäude hat zehn Klassenräume, von denen die parterre gelegenen Räume zusätzlich über einen vorgelagerten Freiluftbereich mit Sitzecken verfügen. Außerdem sind ein Computerraum, ein Werkraum, ein Musikraum, zwei Gruppenräume, eine Aula mit Bühne und ein behinderten-gerechter Sporttrakt mit moderner Turnhalle, Umkleideräumen und Toiletten vorhanden.

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Grundschule Glücksburger Weg
Glücksburger Weg 6
30165 Hannover 

Kontakt:

0511 16847628

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat:

montags - freitags

von 7:30 Uhr

bis 13:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Glücksburger Weg