Grundschule Glücksburger Weg
Grundschule Glücksburger Weg

Der Ganztag und seine Organisation

 

Liebe Eltern,

hiermit möchten wir uns als Ganztag vorstellen und Ihnen die wichtigsten Informationen und Regeln zur Ganztagsbetreuung an die Hand geben.

Die Grundschule Glücksburger Weg ist eine offene Ganztagsgrundschule. Das heißt, dass Sie Ihr Kind an 1-5 Tagen in der Ganztagsbetreuung anmelden können, aber nicht müssen.

Wichtig: Wenn Sie eine Betreuung für Ihr Kind möchten, dann müssen Sie Ihr Kind jedes Schulhalbjahr erneut anmelden!

Sollten Sie die Ganztagsbetreuung nutzen, gilt an diesen Tagen eine Schulpflicht bis 16:00 Uhr. Sie können Ihr Kind nur mit einem Attest bzw. einer schriftlichen Entschuldigung von der Nachmittagsbetreuung befreien.

Eine Befreiung für Freizeitaktivitäten oder andere private Termine ist nicht möglich!

 

Die Ganztagsbetreuung beginnt um 13:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr.

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung zur Verlässlichen Grundschule (Betreuung von 12:00 bis 13:00 Uhr) erfolgt über die Schule.                                                      

Früh-und Spätbetreuung

In der Zeit von 7:00 – 8:00 Uhr bieten wir eine Frühbetreuung und von 16:00 Uhr -17:00 Uhr eine Spätbetreuung an.

Auch hierfür müssen Sie Ihr Kind verbindlich anmelden. Ohne Anmeldung können Sie Ihr Kind NICHT in der Früh- und Spätbetreuung abgeben.

Die Frühbetreuung bietet flexible Ankunftszeiten; während der Spätbetreuung können Sie Ihr Kind jederzeit abholen und brauchen keine schriftliche Entschuldigung einzureichen.

 

Die Ganztagsbetreuung

Alle Kinder aus den vier Jahrgängen können zur Ganztagsbetreuung angemeldet werden.

Ab 13:00 Uhr werden die Kinder in ihren Gruppen von den Betreuern des Ganztages betreut.

 

1. Jahrgang

Die Kinder des ersten Jahrganges werden nach Klassenzugehörigkeit/ Klassenverband in die Gruppe für die Betreuung eingeteilt. Um 13 Uhr beginnt das Mittagessen, danach folgt die Schulaufgabenzeit (ca. 30 Minuten). Nach den Schulaufgaben folgt das freie und angeleitete Spiel.

 

2. Jahrgang

Die Kinder des zweiten Jahrganges wählen sich jedes Halbjahr in themenspezifische Gruppen ein. Um 13 Uhr beginnt das Mittagessen, danach folgt die Schulaufgabenzeit (ca. 30 Minuten). Die Schüler/Innen haben im Anschluss Zeit zum freien und angeleiteten Spielen, wobei sich die von den BetreuerInnen angeleiteten Phasen schwerpunktmäßig nach dem jeweiligen Thema der Gruppe richten, in das sich die Kinder eingewählt haben.

                                      

3. und 4. Jahrgang

Die Kinder des dritten und vierten Jahrganges werden nach Klassenzugehörigkeit in den Mittagsgruppen (13:00 Uhr bis 14:30 Uhr) eingeteilt. Nach den Hausaufgaben  gehen die Betreuer/Innen mit den Schülern in die Mensa zum Mittagessen. Ab 14:30 bis 16:00 Uhr suchen die Kinder ihre gewählten AGs auf. Jeden Tag werden unterschiedliche AGs angeboten (z.B. Mittelalter, Tanz, Geschichten)

 

Mensa/ Mittagessen

Mit der Anmeldung zur Ganztagsbetreuung verpflichten Sie sich, Ihrem Kind ausreichend Essen und Trinken mitzugeben oder ein warmes Mittagsessen bei Sodexo zu bestellen. Das warme Mittagessen ist kostenpflichtig. Sollten Sie einen Anspruch auf BUT- Berechtigung haben, erhalten Sie einen Zuschuss.

 

Die Schulaufgabenzeit

Die Schulaufgabenzeit beträgt 30 Minuten. Die BetreuerInnen beaufsichtigen die Kinder beim Anfertigen der Schulaufgaben. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Betreuung keine individuelle Nachhilfe bietet. Sollten die Kinder ihre Schulaufgaben währenddessen nicht schaffen, werden die Eltern benachrichtigt.                                               Die anschließende Zeit wird mit freien und angeleiteten Spielen genutzt.

 

Die Ferienbetreuung

Insgesamt 9 Wochen im Schuljahr bieten die Johanniter eine kostenpflichtige (Barzahlung im Johanniter- Büro „Glücksburg“) Ferienbetreuung an. Zwei Wochen in den Osterferien, zwei Wochen in den Herbstferien und fünf Wochen in den Sommerferien. Die Ferienbetreuung findet von 08:00 bis 16:00 Uhr statt. Die Früh- und Spätbetreuung findet in den Ferien NICHT statt. In den Winterferien findet KEINE Betreuung statt.

Auch hierfür müssen Sie Ihr Kind verbindlich anmelden. Ohne Anmeldung und Bezahlung wird Ihr Kind NICHT an der Ferienbetreuung teilnehmen können.

 

 

Hier finden Sie uns:

Grundschule Glücksburger Weg
Glücksburger Weg 6
30165 Hannover 

Kontakt:

0511 16847628

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat:

montags - freitags

von 7:30 Uhr

bis 13:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Glücksburger Weg