Grundschule Glücksburger Weg
Grundschule Glücksburger Weg

Gesundes Frühstück

Liebe Eltern,

gesunde Ernährung ist ein wichtiges Thema in der Grundschule. Hier ist die Unterstützung durch Sie als Eltern besonders wichtig. Das Frühstück, egal ob zuhause oder in der Schule, ist entscheidend, damit sich Ihr Kind gesund entwickelt und leistungsfähig ist.

Damit sichergestellt ist, dass alle Kinder am Vormittag etwas frühstücken und ihre Energiespeicher wieder auffüllen, haben wir in den Klassen eine gemeinsame „Frühstückspause“ täglich von 9:05-9:15 Uhr.

Hier wollen wir Ihnen ein paar Tipps ans Herz legen, wie Sie das Pausenfrühstück Ihres Kindes zusammenstellen können:

  • Ihr Kind sollte zuhause schon eine Kleinigkeit gefrühstückt, zumindest aber etwas getrunken haben (z.B. Milch)
  • Zum Trinken in der Schule eignen sich Mineralwasser, ungesüßter Tee oder stark verdünnte Saftschorlen (also keine fertigen Schorlen oder Eisteegetränke, je „bunter" ein Getränk, desto ungesünder!)
  • Zum Essen eignen sich frisches Obst oder Gemüse
  • Vollkornbrot oder Vollkornbrötchen mit Käse, Frischkäse, Kräuterquark oder Wurst
  • Abgepackte Fertigprodukte gehören nicht in die Frühstücksdose (z.B. Croissants, süße Brötchen, Müsliriegel. Sie sind oft sehr fett und/ oder süß
  • Verzichten Sie bitte auch auf Schokoladenriegel, süße Trinkpäckchen, Puddding, Nuss-Nougat-Creme und andere zuckerhaltige Sachen. Für die Zahngesundheit ist ein zuckerfreier Vormittag empfehlenswert.

Bitte lesen und besprechen Sie die Hinweise gemeinsam mit Ihrem Kind.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie uns möglichst konsequent bei dem gesunden Frühstück unterstützen. Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

(Quelle: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft; weitere Ratgeber zum Thema „Gesunde Ernährung“ erhalten Sie auch unter www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/ernaehrung-in-schule-und-kita)



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Glücksburger Weg